Office 365: Ein Office ohne Supportende

Das Supportende von Office 2007 steht kurz bevor. Was ist zu tun? Und welche Vorteile bietet ein Wechsel auf Office 365? Wir haben die Antworten.

Am 10. Oktober 2017 stellt Microsoft den Support für Office 2007 vollständig ein. Das bedeutet, dass es ab diesem Datum auch keine Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen für das Produkt mehr geben wird. Zudem können nach dem Supportende Compliance-Probleme auftreten. Wer also noch mit den 2007er-Versionen von Word, Excel und Co. arbeitet und sich bis jetzt nicht mit einem Upgrade auseinandergesetzt hat, der sollte das nun unbedingt tun.

Office 2016 oder Office 365?
Es gibt verschiedene Upgrade-Möglichkeiten, zum Beispiel den Wechsel auf Office 2016, für das der Support erst im Oktober 2025 eingestellt wird. Eine andere Option ist Office 365, das die vertrauten Office-Anwendungen bietet, kein Support-Ende mehr kennt und noch zahlreiche weitere Vorteile gegenüber dem klassischen Office bietet.

Hier fünf Gründe die für Office 365 sprechen:

  1. Als Cloud-Lösung steht Office 365 überall dort zur Verfügung, wo ich eine Internetverbindung habe. Word, Excel & Co. können aber auch offline genutzt werden. Mehr noch, sie können pro User insgesamt auf bis zu 5 PCs oder Macs sowie mobilen Geräten installiert wenden.
  2. Office 365 bietet neben Klassikern wie Word, Excel & Co. zahlreiche weitere Anwendungen für eine zeitgemässe Zusammenarbeit und Kommunikation wie beispielsweise Skype for Business, Yammer, Planner, Microsoft Teams (Bild) oder OneDrive for Business.
  3. Wie für alle Cloud-Lösungen gilt auch für Office 365: Investitionen in eine eigene IT-Infrastruktur (zB. einen Exchange Server), Wartungsarbeiten und Aufwände für Updates fallen weg. Zudem skaliert Office 365 einfacher nach oben und unten.
  4. Office 365 ist sicherheitstechnisch und funktional immer auf dem neusten Stand. Die Cloud-Bestandteile hält Microsoft selbst aktuell, Updates auf lokalen Geräten werden regelmässig und halbautomatisch eingespielt.
  5. Microsoft garantiert Enterprise- und Business-Kunden sowie Nutzern von Office 365 Education und Government eine Verfügbarkeit von 99,9 Prozent. Zudem ist Office 365 Teil der Microsoft Cloud und unterliegt damit weltweit gültigen Trusted Cloud-Prinzipien.

Weitere Informationen zu Office 365 und zum Supportende von Office 2007 finden Sie im KMU Blog von Microsoft Schweiz. Zudem steht Ihnen WAGNER AG als Microsoft Gold-Partner natürlich jederzeit für Fragen oder einen Beratungstermin zur Verfügung.

PS: Am 10. Oktober 2017 erreichen auch Project Server 2007 und SharePoint Server 2007 ihr End of Life. Und: Im zweiten Halbjahr 2018 wird unter dem Namen Office 2019 eine neue Office-Version erscheinen (inkl. Exchange, SharePoint etc.) Mehr dazu hier.

Michel Vogel
Michel Vogel kümmert sich als Fachspezialist Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post. michel.vogel@wagner.ch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.