Neue Funktionen für Microsofts Cloud-PC

Seit Herbst 2021 bietet Microsoft Unternehmen mit Windows 365 einen kompletten PC aus der Cloud samt Betriebssystem, Anwendungen, Daten und Einstellungen. Mit einem Update für Windows 11 in der Version 22H2 gibt es nun zwei neue, interessante und schon länger stark nachgefragte Funktionen: Windows 365 Boot und Switch.

Dank Windows 365 Boot können sich Nutzer ab sofort, wenn sie ihr Gerät einschalten, direkt an ihrem Cloud-PC anmelden und müssen keinen Umweg mehr über ein lokal installiertes Windows machen. Dies vereinfacht, zusammen mit der Unterstützung für mehrere Cloud-PCs, unter anderem die Nutzung gemeinsam genutzter Geräte und ermöglicht gleichzeitig einen eleganten Einsatz von Windows 11 auf Geräten, die die entsprechenden Hardware-Anforderungen eigentlich nicht mehr erfüllen.

Windows 365 Switch ermöglicht es derweil, einfach zwischen einem Cloud-PC und einem lokalen Desktop hin und her zu wechseln. Besonders hilfreich ist diese neue Funktion in Unternehmen, die den Bring-Your-Own-Device (BYOD)-Ansatz verfolgen und die Angestellten sich von ihrem eigenen Windows-Gerät mit einem sicheren firmeneigenen Cloud-PC verbinden.

Organisationen, die noch mehr Anpassungs-, Integrations- und Kontrolloptionen wünschen, empfehlen wir nach wie vor Azure Virtual Desktop (AVD). Die sichere und flexible VDI-Lösung bewährt sich bei vielen unserer Kunden, nicht zuletzt auch dank einer möglichen Citrix- und VMware-Integration sowie dem nutzungsbasierten Preismodell.

Haben Sie Fragen zu Windows 365 und Azure Virtual Desktop? Unsere Experten stehen gerne zur Verfügung.

Michel Vogel

Michel Vogel kümmert sich als Leiter Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post.

Michel Vogel
Michel Vogel kümmert sich als Leiter Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.