Sicher und unterbruchfrei arbeiten im Home Office

Viele IT- und Support-Abteilungen haben durch unsere verstärkte Arbeit im Home Office seit Monaten alle Hände voll zu tun. Und eine der wohl grössten Herausforderungen stellt dabei das Netzwerk dar.

Unzuverlässige Netzwerkzugänge, technische Fragen zu privaten Access Points oder Routern, Schwierigkeiten bei der Installation neuer Hardware, fehlende Sicherheitsstandards, Probleme bei der VPN-Nutzung: Die meisten dieser Herausforderungen konnten inzwischen gelöst werden. Wenn die Mitarbeitenden in ihren Home Offices jedoch nach wie vor mit privat eingesetzten Netzwerkgeräten arbeiten, so werden viele dieser Probleme immer wieder auftauchen. Die Alternative sind WLAN-Lösungen, die das Unternehmensnetzwerk physisch direkt bis ins Home Office oder an temporäre Standorte ausdehnen, beispielsweise von Aruba.

Das Prinzip ist sehr einfach: Die IT-Abteilung liefert einen Aruba Remote Access Point (RAP), zum Beispiel der aktuellen 500H-Serie mit Wi-Fi 6 (802.11ax)-Technologie, in die Wohnung des Mitarbeitenden. Der Mitarbeitende schliesst den RAP an eine vorhandene Internetverbindung an, lädt eine Konfiguration aus der Cloud herunter, und schon ist das Gerät einsatzbereit und das geschäftliche WLAN nach Hause erweitert.

Der Mitarbeitende profitiert durch die Nutzung eines RAPs von Aruba von einem topaktuellen, schnellen und sicheren Access Point, der durch die IT-Abteilung zentral verwaltet werden kann und damit alle Unternehmensrichtlinien erfüllt sowie eine einfachere und schnellere Fehlerbehebung ermöglicht. Um die Privatsphäre und Compliance sicherzustellen, gibt es ausserdem ein sicheres Routing für persönlichen und arbeitsbezogenen Datenverkehr.

Gerne stellen wir Ihnen bei Interesse die Aruba-Produkte und Home-Office-Lösungen im Detail vor. Kommen Sie auf uns zu.

Michel Vogel
Michel Vogel kümmert sich als Fachspezialist Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post. michel.vogel@wagner.ch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.