Safety first – Nicht nur über den Wolken

Die WAGNER AG ist seit vielen Jahren im Cloud-Business tätig. Dabei steht die Informationssicherheit stets an erster Stelle und beinhaltet ISO-Zertifizierungen, ISAE-Kontrollberichte und/oder Cybersecurity Services.

Wer seine IT-Infrastruktur auslagern und nicht mehr selbst bei sich vor Ort betreiben möchte, hat grundsätzlich zwei Optionen: Er kann die Dienste eines sogenannten Hyperscalers und Public Cloud Anbieters wie Microsoft, Google oder Amazon nutzen oder zusammen mit einem lokalen IT-Dienstleister wie der WAGNER AG eine eigene (Private) Cloud aufbauen. Beides hat seine Vor- und Nachteile und die Realität ist oft ein Mix, denn gefragt sind individuelle, integrierte Gesamtlösungen – gemanagt von einem Partner auf Augenhöhe.

Informationssicherheit steht über allem

Mit der zunehmenden Auslagerung von business-kritischen Anwendungen und Funktionen bzw. Services zu Outsourcing-Partnern und/oder Cloud-Anbietern, steigt in Unternehmen der Bedarf nach entsprechenden Administrations- und Verwaltungslösungen, aber auch der Bedarf nach entsprechenden Sicherheits- und Kontrollinstrumenten. Diese sollen sowohl den sicheren Betrieb wie auch die Einhaltung der Compliance-Anforderungen des jeweiligen Outsourcing-bzw. Cloud-Providers sicherstellen.

Die WAGNER AG hat dieses wachsende Bedürfnis seitens ihrer Kunden längst erkannt und ist bereits seit drei Jahren nach ISO 27001:2013 zertifiziert. Dabei handelt es sich um den weltweit wohl wichtigsten Standard für Informationssicherheit. Daten sind bei der WAGNER AG also in sicheren Händen. Und dieselben Standards, die wir an uns setzen, setzen wir auch an unsere Partner und Lieferanten, insbesondere im Cloud-Umfeld.

Nach dem Motto «Safety first» bietet die WAGNER AG Unternehmen seit Ende 2020, zusätzlich zu bestehenden Services oder Dienstleistungen im Outsourcing- oder Projekt-Bereich, ausserdem neu auch noch verschiedene, systemnahe Cybersecurity Services an. Ein Angebot, das rege genutzt wird.

Prüfberichte nach IASE 3402

Neu kann die WAGNER AG ihren Kunden auf Wunsch auch einen Prüfbericht nach ISAE 3402 (International Standard of Assurance Engagements) anbieten, eine vielfach gewünschte Ergänzung oder Erweiterung zu internen Kontrollsystemen und bestehenden SLA-Reportings. Dabei baut die WAGNER AG auf ihren bewährten und zertifizierten Qualitäts- bzw. Informationssicherheits-Managementsystemen nach ISO 9001 bzw. ISO 27001 auf.

Der ISAE 3402 Kontrollbericht Typ 1 wurde vom renommierten und unabhängigen Wirtschaftsprüfungsunternehmen Grant Thornton AG nach vorgängiger Prüfung von Kontrollen sowie den damit verbundenen Kontrollzielen ausgestellt. Im Fokus der Prüfung standen dabei die von der WAGNER AG für ihre Kunden erbrachten Dienstleistungen bzw. Services.

Die WAGNER AG hat sich weiter zum Ziel gesetzt, per Ende 2021 einen ISAE 3402 Typ 2 Kontrollbericht zu erstellen, welcher zusätzlich zur Prüfung von Design und Implementierung der Kontrollen auch deren Wirksamkeit über eine bestimmte Periode beinhalten wird.

Bei Ihrem WAGNER-Ansprechpartner erhalten Sie weitere Informationen zu unseren ISO-Zertifizierungen, ISAE-Kontrollberichten oder Cybersecurity Services. Sehr gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der verschiedenen Outsourcing- und Cloud-Modelle inkl. Strategien und Trends.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie unser Partner Microsoft mit Ihren Daten umgeht? In einem Cloud Compendium gibt Microsoft ausführliche Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Microsoft Cloud Services und ordnet diese in den gesetzlichen und regulatorischen Rahmen ein.

    Michel Vogel
    Michel Vogel kümmert sich als Fachspezialist Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post. michel.vogel@wagner.ch

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.