IBM präsentiert POWER-Zukunft

IBM hat den POWER10-Prozessor vorgestellt, der voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 in ersten Systemen zum Einsatz kommen wird. Bereits erhältlich sind derweil neue Flash-Speichersysteme.

Nach fünf Jahren Entwicklung hat IBM Mitte August den neuen POWER10-Prozessor präsentiert, der mehr Leistung bzw. Kapazität bei höherer Energieeffizienz bieten wird. Im Vergleich zum Vorgänger IBM POWER9 soll eine Verbesserung der Energieeffizienz, Workload-Kapazität und Container-Dichte der CPU um bis zu Faktor 3 erreicht werden.

Die neue POWER-Generation unterstützt dank einer neuen Technologie namens Memory Inception ausserdem Multi-Petabyte-Memory-Cluster und kommt darüber hinaus mit neuen, Hardware-unterstützten Security-Funktionalitäten wie beispielsweise einer transparenten Speicherverschlüsselung (Transparent Memory Encryption).

Was die Sicherheit betrifft, verspricht IBM ferner auch eine schnellere Kryptographieleistung dank zusätzlicher AES-Cores, neue, hardwareverstärkte Schutz- und Isolationsfunktionen für Container und eine dynamische Ausführungsregisterkontrolle, dank der Benutzer neue Anwendungsschwachstellen proaktiv in Echtzeit sollen abwehren können.

“Mit POWER10 haben wir einen hochwertigen Prozessor für hybride Cloud-Umgebungen in Unternehmen entwickelt, der die Leistung und Sicherheit bietet, die Kunden von IBM erwarten”, fasst Stephen Leonard, GM von IBM Cognitive Systems, kurz zusammen. Erste Systeme mit der neuen 7-Nanometer-CPU werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 erscheinen.

Wir sind schon gespannt und stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung. Zudem finden Sie auf dieser Seite viele weitere Details zur neuen POWER10-Generation.

Während man auf die ersten POWER10-Systeme noch warten muss, so sind die neuesten Flash-Speichersysteme von IBM bereits auf dem Markt erhältlich. Bei den Produkten der FlashSystem 5000 Reihe (bisher bekannt unter dem Namen Storwize) handelt es sich um eine flexible und hochverfügbare Speicherlösung, basierend auf IBM Spectrum Virtualize, inklusive KI-getriebenem Management und proaktiver Unterstützung. Weitere Informationen und aktuelle Kaufoptionen erhalten Sie auf dieser Seite oder direkt bei unseren IBM-Spezialisten.

Michel Vogel
Michel Vogel kümmert sich als Fachspezialist Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post. michel.vogel@wagner.ch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.