WAGNER Cybersecurity Services – Unterstützung in Sachen IT-Security

WAGNER AG plant weitere Investitionen in die IT-Security mit entsprechenden Produkten und Dienstleistungen. In diesem Artikel können wir einen ersten Überblick geben.

Die Informationssicherheit hat in der WAGNER AG seit jeher höchste Priorität. Dies unterstreicht die Zertifizierung nach ISO 27001:2013, in deren Besitz das Unternehmen seit Herbst 2018 ist. Dabei handelt es sich um den weltweit wohl wichtigsten Standard für Informationssicherheit.

Mit ihrem von der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) geprüften Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS), das laufend weiterentwickelt wird, stellt die WAGNER AG einen höchstmöglichen Schutz aller ihr anvertrauten Daten bezüglich Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit sicher.

Doch wie steht es um die IT-Security bei den Kunden selbst? Also überall dort, wo die Arme der WAGNER AG und ihre Systeme nicht mehr greifen? Wie gut sind die Unternehmen intern auf Cyberangriffe wie Phishing-Attacken oder Sicherheitslücken, wie sie beispielsweise kürzlich im Produkt Citrix Netscaler entdeckt wurden, vorbereitet?

Ergänzende IT-Security-Dienstleistungen für bestehende Kunden

Tatsache ist, dass sich die Bedrohungslage in den letzten Monaten verschärft hat und sich auch ein typisches Schweizer KMU nicht mehr hinter der Floskel «Was soll bei uns schon zu holen sein» verstecken kann. Doch was ist, wenn das entsprechende Know-how oder die nötigen Ressourcen für dringend notwendige IT-Security-Massnahmen nicht vorhanden sind?

Leider ist das häufiger der Fall, als man denkt. Die WAGNER AG wird ihren Kunden deshalb zu den bereits in ihren Outsourcing und Cloud Services integrierten IT-Security-Dienstleistungen, zu denen im weitesten Sinn auch das regelmässige Updaten von Firmware oder Betriebssystemen gehört, zusätzliche Cybersecurity Services anbieten.

Noch sind diese neuen Cybersecurity Services in Vorbereitung. Bereits klar ist jedoch, dass es je nach Anforderungen und Wünschen des Kunden verschiedene Pakete geben wird, zwischen denen schnell und unkompliziert gewechselt werden kann und die laufend ausgebaut und aktualisiert werden. Darin enthalten sein werden Tools, aber auch dedizierte Ansprechpartner und IT-Security-Spezialisten sowie entsprechende Dienstleistungen bzw. Tests oder Analysen, wobei sich die WAGNER AG an bewährten Standards orientieren und wo nötig weitere Spezialisten aus ihrem grossen Netzwerk beiziehen wird.

Awareness, Awareness, Awareness

Besonders ans Herz legen kann WAGNER AG ihren Kunden Awareness-Schulungen, die man selbst regelmässig durchführt – denn das Rad steht, insbesondere in der IT-Security, nicht still und die Bedrohungen verändern sich rasant. Kombiniert werden können solche Schulungen sehr gut mit einem vorgängigen Phishing-Test.

Sie möchten mehr zum Thema IT-Security und über unsere neuen Angebote erfahren? Oder haben Sie Interesse an einer Awareness-Schulung und/oder einem Phishing-Test? Dann hilft Ihnen Ihr WAGNER-Kontakt gerne weiter.

ICTswitzerland stellt KMU einen Schnelltest zur Verfügung um einzuschätzen, ob ihre technischen und organisatorischen Massnahmen zum Schutz vor Cyberrisiken ausreichen. Interessiert? Dann laden Sie sich diesen Test gleich hier herunter.

Michel Vogel
Michel Vogel kümmert sich als Fachspezialist Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post. michel.vogel@wagner.ch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.