Sichere und einfach zu verwaltende PCs

Wie wäre es mit Notebooks und PCs, die von Haus aus so gebaut wurden, dass Sie sich um das Thema Security viel weniger Sorgen machen müssen als bisher?

Endgeräte wie PCs und Laptops sind ein beliebtes Angriffsziel von Cyberkriminellen und trotz Virenscanner, Firewall und Co. nach wie vor ein häufiges Einfallstor für Malware. Aus diesem Grund verfolgen immer mehr PC-Hersteller das eigentlich aus der Software-Entwicklung stammende Konzept der «Security by design». Bedeutet: Sie versuchen, ihre Hardware von Haus aus so sicher wie möglich zu machen. Führend dabei ist HP.

Nach Meinung von HP muss heute jeder Entscheid für den Kauf eines PCs oder Druckers auch ein Security-Entscheid sein. Entsprechend hat sich der Hersteller schon vor längerer Zeit entschieden, die Sicherheit seiner Produkte zu erhöhen und einiges in diesen Bereich zu investieren. Inzwischen, so HP, verfügt man über die sichersten und verwaltbarsten PCs überhaupt.

Zentrales Element der verschiedenen Security-Lösungen von HP ist der Endpoint Security Controller, also ein kleines Stück Hardware, das für Hacker und Malware nur extrem schwierig anzugreifen ist. Auf diesen Controller baut HP Sure Start – eine Lösung, die für mehr Sicherheit auf Stufe Firmware sorgt und unter anderem eine Selbstheilungsfunktion für das BIOS bietet.

Den Hardware-Chip nutzt auch HP Multi-Factor Authenticate für eine sicherere Benutzerauthentifizierung. Auf Stufe Betriebssystem und Software kommen derweil Lösungen wie HP Sure Run, Sure Recover und Sure Click zum Einsatz. Ergänzt und abgerundet wird das Lösungsportfolio durch das HP Manageability Integration Kit, eine umfassende Verwaltungslösung.

Leider steht das komplette Security-Portfolio noch nicht für alle HP-Produkte zur Verfügung. Der Hersteller arbeitet aber daran, die verschiedenen Lösungen und Technologien in Zukunft für alle neuen Geräte zur Verfügung zu stellen.

Bereits verfügbar sind Sure Start & Co. auf den neuen HP EliteBooks der 800er Gen5 Serie, die wir Ihnen in diesem Beitrag bereits kurz vorgestellt haben. Die Business-Notebooks stehen interessierten Unternehmen seit Kurzem via das HP Elite Speed Dating übrigens auch für unverbindliche Tests zur Verfügung. Mehr dazu auf www.elite-speeddating.ch/wagner.

Sie möchten mehr über die Security-Strategie und die verschiedenen, neuen Security-Lösungen von HP erfahren? Kommen Sie auf uns zu und/oder laden Sie sich hier direkt die sehr informative, 8-seitige HP Business PC Security Broschüre herunter.

Michel Vogel
Michel Vogel kümmert sich als Fachspezialist Marketing und Kommunikation um den Auftritt der WAGNER AG - ob digital oder analog, vom Event bis zum Social Media Post. michel.vogel@wagner.ch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.